top of page

Praxiswissen additive Fertigung

Know-How von und für Anwender im Blog

  • AutorenbildPhilipp Süß

Was ist additive Fertigung?

Die additive Fertigung, auch als 3D-Druck bekannt, hat die traditionellen Fertigungsmethoden revolutioniert und ermöglicht eine völlig neue Herangehensweise an die Produktion von Objekten. Anders als bei konventionellen Methoden, bei denen Materialien subtraktiv entfernt werden, erfolgt die additive Fertigung schichtweise, was eine erstaunliche Vielfalt von Anwendungen und Designmöglichkeiten bietet.

Bauteiloptimierung additive Fertigung

Glossar

Wichtige Begriffe der additiven Fertigung und deren Anwendung in die Praxis.

 

Wie funktioniert die additive Fertigung?

Der Prozess beginnt mit einem digitalen 3D-Modell, das in mikroskopisch kleine Schichten zerlegt wird. Der 3D-Drucker baut das gewünschte Objekt auf, indem er schichtweise Materialien wie Kunststoffe, Metalle, Keramiken oder sogar biologisch abbaubare Substanzen präzise aufträgt. Dieser schichtweise Aufbau ermöglicht die Umsetzung komplexer Geometrien und eröffnet neue Horizonte in der Produktentwicklung.


Was sind Anwendungen und Vorteile der additiven Fertigung?

Die additive Fertigung findet in einer Vielzahl von Branchen Anwendung. In der Luft- und Raumfahrt ermöglicht sie die Herstellung leichter, aber dennoch robuster Komponenten. In der Medizin ermöglicht sie die Fertigung maßgeschneiderter Implantate und Prothesen. Im Maschinenbau macht sie Kleinserien und Einzelteile wirtschaftlich. Die Vorteile liegen nicht nur in der Flexibilität, sondern auch in der Kosteneffizienz, da weniger Materialabfall entsteht, und der Möglichkeit, individualisierte Produkte herzustellen.


Zukunftsausblick

Die additive Fertigung entwickelt sich ständig weiter. Fortschritte in Materialwissenschaft, Druckgeschwindigkeiten und mehr erweitern die Grenzen der Technologie. Neue Materialien, wie zum Beispiel flexible Polymerverbunde oder fortschrittliche Metalllegierungen, eröffnen weitere Anwendungsmöglichkeiten. Die additive Fertigung wird somit weiterhin die Produktionslandschaft verändern und innovative Lösungen für Design und Herstellung bieten.

 

Text teilweise mit OpenAI erstellt.



コメント


Additive Fertigung erfolgreich nutzen

suess-friends-team-philipp-suess-tim-heinig-timothy-teiber_edited.jpg

Als Team mit langjähriger Erfahrung im 3D-Druck begleiten wir Sie praxisnah und unabhängig bei der Nutzung der additiven Fertigung für Ihr Unternehmen.  

bottom of page